Navigation:

Gefahren – Aufpassen ist angesagt!

Mancher Betriebsinhaber kann das Gefühl bekommen, dass bei der Beschäftigung eines Praktikanten zahlreiche Stolperfallen drohen – und das nicht nur im tatsächlichen Sinn.

Was ist während eines Schülerpraktikums erlaubt und was nicht? Welche rechtlichen Einschränkungen gibt es? Welche Tipps kann man Jugendlichen geben, um sicher durch die lehrreiche Zeit zu kommen? Auf den folgenden Unterseiten finden Sie zahlreiche Informationen, aufgeteilt nach verschiedenen Arbeitsfeldern, damit für die jungen Mitarbeiter das sichere Gefühl zu einem echten Gefährten wird. 

Apropos Gefährte: Das ist auch der Ansprechpartner im Betrieb, der von der Schule dazu ernannt worden ist. Er ist dafür verantwortlich, dass alle Vorschriften eingehalten werden. Mit dem Wissen, das ihm dieser Teil des UKH-Auftritts bietet, ist das ein Kinderspiel.


Zur Navigation dieser Seite
Diese Seite per E-Mail weiterempfehlen